Ortsverein Karlsfeld e.V.

Treffpunkt mit Herz

Ausflug Breitachklamm 2015

Wenn Engel reisen...........


Am Samstag den 17. Oktober um 8.00 Uhr war es wieder soweit, der AWO Ortverein Karlsfeld veranstaltete zum Saisonabschluss seinen Busausflug nach Oberstdorf. Der Bunk Bus war bis auf wenige Plätze mit  AWO Mitglieder und Gästen besetzt.
Zuerst ging es an leuchtend bunten Herbstwälder bei Buchlohe vorbei und dann an den schon so früh schneebedeckten Bergen der Allgäuer Alpen vorbei zum Parkplatz der Breitachklamm in Tiefenbach.
Der Wettergott war gnädig mit uns, der  Samstag war der einzige regenfreie Tag an diesem Wochenende, die Sonne spitzte gelegentlich durch Wolken und wir stiegen bei trockenem Wetter von hinunter zur gut besuchten Breitachklamm. Zirka 1 Stunde wanderten wir auf gut ausgebauten Wegen vorbei an ausgewaschenen Felsformationen, durch enge Schluchten und Tunnels zum Ende der Klamm. Da wartete schon der Wirt des Gasthauses Breitachklamm auf uns , denn wir hatten für 12.30 Uhr unser Essen vorbestellt.  Bei zwei unserer Ausflügler  mussten wir bei der Klammpassage etwas Hilfestellung leisten.  Aber beim Mittagessen waren alle wieder wohlauf.
Um 14.00 Uhr fuhren wir mit unserem Bus nach Oberstdorf auf den Parkplatz der Nebelhornbahn. Von dort aus konnte die Reisegruppe die berühmte Schattenberg Schisprungschanze besichtigen und durch das malerische Oberstdorf sparzieren und Kaffee trinken.
Um 16.25 Uhr nahmen alle wieder im Bus ihre Plätze ein, dann ging es, aber im Regen zurück nach Karlsfeld und ein erlebnissreicher Ausflugstag, der viele Ausflügler begeistert hatte, ging um ca. 19.00 zu Ende.
Die Reisegruppe bedankte sich besonders bei dem Busfahrer Manfred für seine ortskundige und sichere Fahrweise.


Reiseleitung
Helmut Schuh
















Bilder: Andreas Grössler / Helmut Schuh